Pausenregelungen

  1. Alle Schüler*innen gehen in den Pausen (kleine Pausen, Mittagspause) nach draußen auf die Pausenhöfe
  2. Der Aufenthalt in den Klassen- und Kursräumen sowie auf den Gängen ist nicht gestattet
  3. Auf den Höfen dürfen die Schüler*innen ihre Masken absetzen sowie essen und trinken

Regenpause

  1. Eine Regenpause wir jeweils von einem Mitglied der Schulleitung kurz vor Beginn der Pause durch eine Durchsage angekündigt.
  2. Schüler*innen der Sek I bleiben alle in ihren Klassenräumen.
  3. Schüler*innen der Sek II bleiben alle in ihren Kursräumen.
  4. Die Türen der Klassen- und Kursräume werden geöffnet, um der Wandelaufsicht Einsicht in die Räume zu gewähren.
  5. Für den Kioskbetrieb in den kurzen Pausen gelten die gestaffelten Zeiten zur Essensversorgung (1. Pause Jg 5-7, 2. Pause Jg 8-10).
  6. In der Mittagspause gelten ebenfalls die gestaffelten Zeiten zur Essensversorgung.
  7. In der MiPa gehen die Schüler*innen in ihre Klasse, sobald sie ihr Mittagessen beendet haben.
  8. Der Aufenthalt auf den Gängen und Fluren ist nur erlaubt, um in die Mensa oder zur Toilette zu gehen.
  9. Sollte es während der Pause anfangen zu regnen, gibt es eine Durchsage während der Pause. Die Schüler*innen verlassen dann umgehend die Pausenhöfe. Es gelten die gleichen Regelungen wie oben beschrieben.
© Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule-Köln / Kontakt
Last Modified mit JavaScript


Wir möchten nicht, das Sie ungefragt unsere Seiten ausdrucken.