ÄGGF

AEGGF-Logo

schultafel_neu


Die Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule führt seit Jahren eine Kooperation mit der ÄGGF (Ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frauen e.V.) durch. Dies ist ein Zusammenschluss von Ärztinnen mit dem Ziel der Gesundheitsförderung und Prävention in der schulischen Sexualerziehung von Mädchen.

Im Rahmen der Kooperation werden im 5. Jahrgang für je eine Doppelstunde alle Schülerinnen von einer Frauenärztin besucht. Dieser Besuch findet in einer kleinen vertrauten Gruppe statt (nur die Mädchen aus einer Klasse, ohne Lehrer*in). Die Schülerinnen werden über die Veränderungen des Körpers in der Pubertät informiert, sie erhalten Hinweise zur weiblichen Hygiene und haben die Gelegenheit, im geschützten Rahmen alle Fragen zu stellen, die ihnen auf dem Herzen liegen."
© Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule-Köln / Kontakt
Last Modified mit JavaScript


Wir möchten nicht, das Sie ungefragt unsere Seiten ausdrucken.